Für Menschen, die sich entwickeln wollen.

Neulich…

im Zug von Berlin nach Saarbrücken:
Eine ältere Frau, vielleicht in den Siebzigern, die mir im ICE gegenübersaß, hatte mich schon eine ganze Weile beobachtet. Ich vertrieb mir lesend die 7 Stunden Zugfahrt in die Heimat. Als ich mein Tun für einen Schluck Wasser unterbrach, fragte Sie mich ohne Intro oder Vorwarnung:
Warum tun Sie das, was Sie tun? Ich hatte sicher nicht von ihr mit dieser Frage gerechnet. Sie war durchaus beruflich gemeint und zielte in die Richtung, was mich antreibt, und immer wieder begeistert, Menschen in Beratungen, Trainings und Coachings zu begleiten. Die darauffolgenden Stunden bis Frankfurt am Main vergingen wie im Flug. Mein sympathisches Gegenüber stellte sich als Autorin vor, die stets neugierig auf Menschen und deren Geschichten zuging.
Ich glaube, dass verbindet unsere Arbeit, immer neugierig zu sein, sich ernsthaft für Menschen und deren Anliegen zu interessieren. Besonders am Herzen liegt mir, wenn Menschen sich, ganz gleich in welchen Jobs oder Positionen, auf den Weg machen, Fragen stellen, die die eigene Entwicklung betreffen, sich und alte wie neue Verhaltensweisen bewusst entdecken.
Menschen entwickeln und ihr Potential entfalten sehen – das ist „mein Warum“.
Was ist „Ihr Warum“?
herzlichst
Isabelle Weyand